Piazza Piano di Corte

Der Name des Platzes leitet sich von der heiligsten Gericht der lombardischen Fürsten oder Sacrum Palatium, der hatte wahrscheinlich in diesem Ort sede.In seinen vielen mittelalterlichen Dokumenten wird auch als Plano de Curiae. Der Palast diente, vielleicht, die erste in der römischen Kurie, und wurde von der lombardischen Herzöge und Fürsten bewohnt.



Visualizzazione ingrandita della mappa